Noch kein Termin für Verbändeanhörung zum nationalen Umsetzungsgesetz

Wie ich heute aus dem Bundesminisiterium des Inneren (BMI) erfahren habe, ist leider noch nicht absehbar, wann der neue Entwurf für das DSAnpUG-EU – also das nationale Umsetzungesetz zur Datenschutzgrundverordnung – in die Verbändeanhörung geht.  Das ist bedauerlich, da durch die dort evtl. enthaltenen Regelungen ein nicht unerheblicher Anpassungsbedarf in Unternehmen entstehen kann.

Der Kurzlink für diese Seite ist: https://ds-exp.de/6AFLH

Über Werner Hülsmann

Geboren 1961; 1982 - 1988: Informatikstudium mit Schwerpunkt Datenschutzrecht, Abschluß Diplom; 1988 - 1991: SW-Entwickler bei Telenorma; 1992 - 1999: Referatsleiter Technik und wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Landesbeauftragten für Datenschutz der Freien Hansestadt Bremen; seit 1999 selbständiger Datenschutzberater; seit 2004 anerkannter Datenschutzsachverständiger; seit 2013 intensiv mit der DSGVO beschäftigt. Seit 2010 Beiratsmitglied des FIfF e.V.; seit 2015 stellv. Vorsitzender der Deutschen Vereinigung für Datenschutz (DVD) e.V.
Dieser Beitrag wurde unter Anpassung in Deutschland, DSGVO-Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Noch kein Termin für Verbändeanhörung zum nationalen Umsetzungsgesetz

  1. Pingback: DSGVO-Datenschutzanpassungsgesetz – ABDSG | DSGVO – Expertenwissen für die Praxis

Kommentare sind geschlossen.