Die Datenschutzgrundverordnung und ihre Auswirkungen auf den betrieblichen Datenschutz

Grob lassen sich die Auswirkungen der Regelungen der DSGVO, die den betrieblichen Datenschutz betreffen in fünf Kategorien unterteilen:

  1. Was bleibt? Hinweis: Auch wenn einige Regelungen grundsätzlich bleiben, so ergeben sich doch mehr oder weniger große Änderungen im Detail. Daher gilt auch hier: Die neuen Regelungen bitte genau anschauen.
  2. Was ändert sich (vielleicht)?
  3. Was ändert sich?
  4. Was fällt weg?
  5. Was ist neu?

Diese Unterteilung sowie die Auflistungen in den einzelnen Kategorien
erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und werden bei Bedarf ergänzt!

Zusammenfassungen

  • Eine kurze Übersicht über die für den betrieblichen Datenschutz wichtigen Regelungen aus der Datenschutzgrundverordnung finden Sie hier.
  • Einen zusammenfassenden Überblick der Auswirkungen finden Sie in meinen aktualisierten Folien eines Vortrags beim Erfahrungsaustauschkreis Datenschutzbeauftragte des RKW-Bayern.
  • Demnächst erscheint hier ein ausführlicherer Text zu diesem Thema, den ich für die Ausgabe 2/2016 der Datenschutznachrichten geschrieben habe. Diese Ausgabe können Sie schon jetzt bestellen.

Vertiefungen

Im Laufe der Zeit werden zu den einzelnen Punkten in den oben aufgeführten Listen ausführlichere Beiträge erscheinen. Da ich diese aber sorgfältig erstellen will, bitte ich noch um etwas Geduld.

Der Kurzlink für diese Seite ist: https://dsgvo.expert/betrieb