DSGVO-Newsletter

In unregelmäßigen Abständen versende ich einen Newsletter zum den Themen DSGVO, BDSG-neu und deren Umsetzung. Mit diesem Newsletter werden Sie auch über neue Seiten und Beiträge auf dieser Website informiert.

Eintragen in den DSGVO-Newsletter

Die Eintragung erfolgt über das nachfolgende Newsletterformular.

Die Eintragung in den Newsletter ist freiwillig. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nur zur Versendung des Newsletters verwendet. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte ist – abgesehen von etwaigen richterlichen Anordnungen – ausgeschlossen. Der Angaben von Vor- und/oder Nachname sowie Anrede sind freiwillig und dienen nur Ihrer persönlichen Ansprache. Sie können sich jederzeit wieder aus den Newsletter austragen.

Bisherige Ausgaben des DSGVO-Newsletters

Einige der bisher versandten Newsletter finden Sie unter https://dsgvo.expert/thema/dsgvo-newsletter/. Andere  bisher erschienenen Newsletter finden Sie hier:
https://dsgvo.expert/newsletter/bisher-erschienene-newsletter/

Weiterempfehlen des DSGVO-Newsletters

Gerne dürfen Sie den DSGVO-Newsletter weiterempfehlen. Sie können hier auch – gerade in E-Mails, gedruckten Medien und Kurznachrichten – den Kurzlink
https://dsgvo.expert/NEWSL verwenden, der auf diese Seite verweist.

Austragen aus dem DSGVO-Newsletter

Eine Möglichkeit zum Austragen per Link finden Sie selbstverständlich am Ende jeden DSGVO-Newsletters. Die Nutzung dieses Abmeldelinks ist die empfohlene Variante.

Sollten Sie jedoch den Newsletter abbestellen wollen und den letzten Newsletter gerade nicht „griffbereit“ haben, senden Sie bitte eine E-Mail an newsletter[at]datenschutzwissen.de mit dem Betreff „Austragen-DSGVO-Newsletter“ oder klicken Sie einfach hier, dann nehme ich – sofern Sie die E-Mail mit der Absendeadresse absenden, mit der Sie sich auch in den Newsletter eingetragen haben (Stichwort: Weiterleitungen) die Austragung manuell vor.