DVD-PM – DANA Ausgabe 2/2017 – Schwerpunktthema: „BDSG-neu und andere Baustellen“

Die vor kurzem erschienene n Seiten umfassende neue Ausgabe der Datenschutznachrichten (DANA) x/201x mit dem Schwerpunkt „Thema“ kann ab sofort online oder bei der Geschäftsstelle zum Preis von 12 EUR zuzüglich Versandkosten geordert werden (s.u.).

Das Heft bietet neben den üblichen deutschen und internationalen Datenschutzmeldungen redaktionelle Beiträge zu folgenden Themen:

  • Werner Hülsmann:Das neue Bundesdatenschutzgesetz
  • Thilo Weichert: Verfassungswidrige Beschränkung der  Datenschutzkontrolle bei Berufsgeheimnisträgern
  • Werner Hülsmann: Beschäftigtendatenschutz nach der DS-GVO  und dem BDSG-neu
  • Werner Hülsmann: Mobile Access unter den Bedingungen der  EU-Datenschutz-Grundverordnung
  • Werner Hülsmann: Technischer Datenschutz und Datenschutz-Folgenabschätzung in der DS-GVO
  • Thilo Weichert: Türkische Geheimdiensttätigkeit in Deutschland
  • Frans Valenta: BigBrotherAwards 2017 – eine bebilderte Nachlese“

Das vollständige Inhaltsverzeichnis finden Sie hier: https://www.datenschutzverein.de/wp-content/uploads/2017/08/DANA_17_2_Inhalt.pdf

Online-Bestellungen können Sie hier aufgeben: https://www.datenschutzverein.de/dana/bestellung/

Bestellungen per Briefpost oder FAX richten Sie bitte an die Geschäftsstelle unter folgender Adresse:

DVD, Reuterstraße 157, 53113 Bonn
Telefon: 0228 / 22 24 98 – Telefax: 0228 / 24 38 470

Mit freundlichen Grüßen

Frank Spaeing und Werner Hülsmann
– für den Vorstand der Deutschen Vereinigung für Datenschutz e.V.

Der Kurzlink für diese Seite ist: https://dsgvo.expert/B6ReS

Über Werner Hülsmann

Geboren 1961; 1982 – 1988: Informatikstudium mit Schwerpunkt Datenschutzrecht, Abschluß Diplom; 1988 – 1991: SW-Entwickler bei Telenorma; 1992 – 1999: Referatsleiter Technik und wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Landesbeauftragten für Datenschutz der Freien Hansestadt Bremen; seit 1999 selbständiger Datenschutzberater; seit 2004 anerkannter Datenschutzsachverständiger; seit 2013 intensiv mit der DSGVO beschäftigt. Seit 2010 Beiratsmitglied des FIfF e.V.; seit 2015 stellv. Vorsitzender der Deutschen Vereinigung für Datenschutz (DVD) e.V.

Dieser Beitrag wurde unter Anpassung in Deutschland, BDSG-neu, Beschäftigtendatenschutz, DSGVO-Allgemein, Material, Zeitschrift abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.