DS-GVO, BDSG-neu und BDSG-alt zu Scoring, Profiling, automatisierte Einzelfallentscheidungen

Es gibt mal wieder eine neue Zusammenstellung:

Auszug  aus der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) inklusive der Erwägungsgründe mit dem BDSG-neu in einer Gegenüberstellung zu den Regelungen des BDSG-alt zu Scoring, Profiling, automatisierte Einzelfallentscheidungen als achtseitige PDF-Datei

Der Kurzlink für diese Seite ist: https://dsgvo.expert/GHWei

Über Werner Hülsmann

Geboren 1961; 1982 - 1988: Informatikstudium mit Schwerpunkt Datenschutzrecht, Abschluß Diplom; 1988 - 1991: SW-Entwickler bei Telenorma; 1992 - 1999: Referatsleiter Technik und wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Landesbeauftragten für Datenschutz der Freien Hansestadt Bremen; seit 1999 selbständiger Datenschutzberater; seit 2004 anerkannter Datenschutzsachverständiger; seit 2013 intensiv mit der DSGVO beschäftigt. Seit 2010 Beiratsmitglied des FIfF e.V.; seit 2015 stellv. Vorsitzender der Deutschen Vereinigung für Datenschutz (DVD) e.V.
Dieser Beitrag wurde unter Anpassung in Deutschland, BDSG-neu, DSGVO-Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.